Sonderthema:
Mit oe24 LIVE durch die Nacht

Herbert Bauernebel berichtet

Mit oe24 LIVE durch die Nacht

Aus unserem Büro in New York berichtet ÖSTERREICH-Reporter Herbert Bauernebel LIVE.

23:05 Uhr: Suchte US-Soldate Bowe Bergdahl "eingeraucht" nach der Flucht in Dorf nach Taliban?
 
Einwohner eines afghanischen Dorfes nahe der Militärbasis, von Sergeant Bowe Bergdahl (28) Ende Juni 2009 verschwand, berichten jetzt CNN, dass der US-Soldat verwirrt schien und unter dem Einfluss von Drogen zu stehen schien. Er suchte nach jemanden, der Englisch sprechen könne, berichtete der Sender CNN. Bergdahl hätte auch angedeutet, dass er zu den Taliban wolle.
 
SafariScreenSnapz009.png
Freigekommener POW Bowe Bergdahl: Suche nach Taliban?
 
Barack Obama, der wegen der Freilassung von fünf Top-Taliban für Bergdahl politisch schwer unter Druck geriet, verteidigte jetzt vehement den Deal. Er hätte sich für nichts zu entschuldigen, so der US-Präsident während seiner Europa-Reise. Dass er den Kongress - wie gesetzlich vorgeschrieben - nicht vorab über die Freilassung der Taliban aus dem Terror-Gefängnis In Guantanmo Bay unterrichtete, erklärte Obama mit Drohungen der Extremisten: Die hätten gedroht, Bergdahl zu töten, sollten Details des Gefangenenaustausches an die die Öffentlichkeit gelangen. 
 
Mehr Infos von unserem US-Korrespondenten Herbert Bauernebel auf AmerikaReport.de.
Autor: Herbert Bauernebel
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen