13.000 Bierflaschen blockierten deutsche Autobahn

Prost

13.000 Bierflaschen blockierten deutsche Autobahn

Rund 13.000 Bierflaschen sind auf der Autobahn 480 bei Gießen in Deutschland von einem Lastwagen gerutscht. Ein Berg aus Flaschen und Glasscherben blockierte die Fahrbahn, wie die Polizei am Mittwoch meldete. Die Beamten räumten mit einem Schneepflug und Kehrmaschinen die komplett gesperrte Autobahn wieder frei.

Die Ladung bestand aus Bierkisten mit 27.000 Flaschen. Die Kisten waren in einer Kurve ins Rutschen gekommen, als der 34-jährige Fahrer die Autobahnauffahrt befuhr. Den Sachschaden bezifferten die Beamten auf 40.000 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen