Acht Tonnen Alligatoren-Fleisch entdeckt

Brasilien

© Reuters

Acht Tonnen Alligatoren-Fleisch entdeckt

In einem Naturschutzgebiet im Norden Brasiliens haben Jäger mehr als 700 Alligatoren abgeschlachtet. Mitarbeiter entdeckten bei einer Routineinspektion im Piagacu-Purus-Reservat acht Tonnen Alligatorenfleisch, wie die Umweltschutzbehörde am Dienstag mitteilte.

Vier Männer, die das Fleisch auf Lastkähnen wegbrachten, wurden mangels Polizeigewalt allerdings nicht festgenommen. Die Staatsanwaltschaft könne jedoch noch Anklage erheben, sagte Behördensprecherin Aldenira Queiroz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen