Filipina hackte Ehemann den Penis ab

Untreue

Filipina hackte Ehemann den Penis ab

Eine Filipina hat ihrem Mann im Schlaf den Penis abgehackt, weil sie ihn verdächtigte, Affären zu haben. Von dem schreienden Opfer alarmiert, brachten Nachbarn Mann und Penis am Donnerstag ins Krankenhaus, berichtete ein Polizeisprecher in Manila.

Die Ärzte nähten das Organ wieder an. Der Ehemann (32) bestritt, seiner fünf Jahre älteren Frau je untreu gewesen zu sein. Er werde seine Gattin aber nicht anzeigen, sagte er - der vier Kinder wegen, und um die Familie zusammenzuhalten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen