Sonderthema:
Flugzeug-Toilette ging in Flammen auf

Flug umgeleitet

© Reuters

Flugzeug-Toilette ging in Flammen auf

Auf dem Flug einer US-Passagiermaschine von New York nach Zürich ist in einer Bordtoilette ein Feuer ausgebrochen. Die Boeing 767 mit 206 Menschen an Bord wurde zu dem kanadischen Flughafen Halifax umgeleitet. Der Pilot der American-Airlines-Maschine hatte einen Notfall wegen Rauchentwicklung gemeldet.

Keine Verletzten
Nach Angaben eines Flughafensprechers in Halifax wurde der Brand von einem Ventilatormotor verursacht. Niemand sei bei dem Zwischenfall verletzt worden. Ein Passagier sei allerdings ins Krankenhaus gebracht worden, möglicherweise in Folge von Stress.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen