Flugzeug kam bei Notlandung von der Rollbahn ab

Keine Verletzten

© sxc

Flugzeug kam bei Notlandung von der Rollbahn ab

Wegen einer Fehlermeldung in der Elektronik ist ein Flugzeug der American Airlines am Montag auf dem O'Hare-Flughafen von Chicago notgelandet. Dabei platzte ein Reifen, und die Boeing 757 kam von der Landebahn ab. Niemand wurde verletzt, wie die US-Luftfahrtbehörde (FAA) und die Fluggesellschaft mitteilten. Die Maschine sei auf einer Grasfläche zum Stehen gekommen. Das Flugzeug war auf dem Weg von Seattle nach New York.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen