Hai biss Surfer Teil vom Gesäß ab

Australien

© sxc.hu

Hai biss Surfer Teil vom Gesäß ab

Der 31-Jährige surfte nach Angaben von Rettungskräften in der Nähe von Port Stephens, rund 200 Kilometer nördlich von Sydney, als der Hai ihn anfiel und zuschnappte. Ein Fischer brachte den Verletzten zu einer Rettungsstation, später wurde der Surfer in einem Krankenhaus in Newcastle behandelt.

Der Mann habe schwere Fleischwunden im Gesäßbereich, sagte der Rettungssanitäter Paul Alexander dem staatlichen Rundfunk. Er habe viel Blut verloren, aber der Zustand des Verletzten sei stabil. Eine Sprecherin des Krankenhauses sagte, die Verletzungen seien nicht lebensbedrohlich.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden