Klatten wieder mit Sex-Fotos erpresst

Trittbrettfahrer

© AP

Klatten wieder mit Sex-Fotos erpresst

Multi-Milliardärin Susanne Klatten kommt nicht zur Ruhe. Obwohl ihr Erpresser Helg Sgarbi im März zu sechs Jahren Haft verurteilt wurde, sollte Klatten jetzt wieder erpresst werden. Ein Erpresser gab an, in Besitz eines Sex-Videos der BMW-Erbin zu sein. Er wollte dafür 75.000 Euro bekommen. Als Beweis schickte er Fotos aus dem Video, die Klatten und Sgarbi allerdings in unverfänglichen Situationen zeigten.

Die Münchner Abendzeitung veröffentliche wegen des Erpressungsversuchs die Bilder. Der Mann sitzt nun in U-Haft und wartet auf seinen Prozess.

Auch in Italien steht noch ein Prozess im Fall Klatten an. Sektenführer Barretta soll Gigolo Sgarbi gelenkt und das ganze Geld kassiert haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen