Sarkozy bereut Ausraster gegen Landsmann

Frankreich

 

Sarkozy bereut Ausraster gegen Landsmann

Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy hat seinen rüden Wortwechsel mit einem Landsmann auf einer Landwirtschaftsmesse bereut. Er hätte "besser nicht antworten" sollen, sagte Sarkozy der Zeitung "Le Parisien". "Selbst wenn man Präsident ist, ist es schwierig, nicht auf eine Beleidigung einzugehen", erklärte er.

Sarkozy war am Samstag händeschüttelnd über die Landwirtschaftsmesse gegangen, als ein älterer Mann sich vor ihm wegdrehte und sagte: "Oh nein, fass mich nicht an." Der konservative Präsident, der den Franzosen einen neuen Regierungsstil versprochen hatte, antwortete sichtlich erbost: "Dann hau doch ab!" Als der Besucher daraufhin nachlegte und sagte "Du beschmutzt mich", schimpfte Sarkozy: "Dann hau doch ab, du Depp!" Im November war Sarkozy in der Bretagne bereits mit einem Fischer aneinandergeraten, der ihn provoziert hatte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen