Sonderthema:
Schweiz will neues Akw bauen

Volksabstimmung

 

Schweiz will neues Akw bauen

In der Schweiz soll ein neues Kernkraftwerk im Kanton Solothurn zwischen Olten und Aarau entstehen. Die Atel Holding hat beim schweizerischen Bundesamt für Energie ein entsprechendes Rahmenbewilligungsgesuch hinterlegt, wie heute mitgeteilt wurde.

Mit dem Projekt will Atel laut einer Medienmitteilung "einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Sicherstellung der Schweizer Stromversorgung leisten". Der Standort Solothurner Niederamt sei aus technischer Sicht, insbesondere bezüglich Platzverhältnisse, Netzanbindung und Kühlung sehr gut geeignet, schreibt die Atel Holding.

Bevölkerung entscheidet
Über das Rahmenbewilligungsgesuch kann in letzter Instanz das Volk entscheiden. Die letzten Volksabstimmungen haben aber laut Atel gezeigt, dass die Bevölkerung des Kantons Solothurn der Kernenergie gegenüber aufgeschlossen sei.

So habe das Kantonsparlament den Solothurner Regierungsrat am 30. Oktober 2007 beauftragt, "sich für den raschen Bau eines Kernkraftwerks im Niederamt einzusetzen".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen