Schwertransporter tötet 29 Menschen auf Haiti

Bremsversagen

 

Schwertransporter tötet 29 Menschen auf Haiti

29 Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Haiti getötet worden. Nach Behördenangaben vom Sonntag (Ortszeit) ereignete sich das Unglück in der Ortschaft Cavaillon im Süden des karibischen Landes auf der Insel Hispaniola.

Diesem Bericht zufolge raste ein Schwertransporter, bei dem die Bremsen versagten, in eine Reihe von entgegenkommenden Fahrzeugen. Zahlreiche weitere Insassen der Autos seien verletzt worden, einige von ihnen schwer.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen