Speedboat-Fahrer überlebt Horror-Crash

Video

 

Speedboat-Fahrer überlebt Horror-Crash

Bei einem Speedboat-Rennen am Sonntag in Phoenix (USA) wurden die Zuschauer Augenzeugen eines spektakulären Unfalls. James Ray jagte sein Boot mit einer Geschwindigkeit von 275 km/h übers Wasser. Plötzlich kam es ins Trudeln, stellte sich dann auf und überschlug sich. Ray wurde aus dem Boot geschleudert.

Ein Raunen ging durch die Menge. Manch einer befürchtete das Schlimmste. Doch dann die Erlösung: Ray blieb beinahe unverletzt. Die Sicherheitskabine des Bootes hatte ihn vor Schlimmeren bewahrt. Sein Speedboat erlitt hingegen einen Totalschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen