Sonderthema:
US-Frau biss Pitbull

Autsch

 

US-Frau biss Pitbull

Aus Angst um das Leben ihres Hundes hat die Amerikanerin Amy Rice zugebissen: Ein Pitbull hatte den Zaun zu ihrem Vorgarten im Nordosten von Minneapolis übersprungen und dort ihren Labrador-Retriever angefallen. Da es Rice nicht gelang, "Ella" zu befreien, biss sie dem Kampfhund kurzerhand in die Schnauze. Der Pitbull kam in Quarantäne. "Ella" wurde am Ohr verletzt und musste am Kopf genäht und geklammert werden. Ihre Besitzerin muss sich möglicherweise gegen Tollwut impfen lassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen