Sonderthema:
Vogelspinne reiste als blinder Passagier mit

Urlauberin im Schock

© APA

Vogelspinne reiste als blinder Passagier mit

Eine handtellergroße Vogelspinne hat eine 32-jährige Frau versehentlich aus ihrem Urlaub in der Dominikanischen Republik nach Eltville im Rheingau im deutschen Bundesland Hessen mitgebracht. Nachdem sie ihre Golftasche im Vorzimmer Flur abgestellt habe, sei das Tier aus dem Gepäckstück geklettert, berichtete die Polizei am Montag.

Feuerwehr fing Spinne ein
Die zutiefst erschrockene Frau alarmierte die Exekutive, die das Tier immer noch auf der Tasche sitzend vorfand. Die Beamten erklärten sich jedoch zu Nichtfachleuten in Sachen Vogelspinnen und forderten die freiwillige Feuerwehr an. Die Feuerwehrleute fingen das Tier ein, das anschließend zu einem Spinnenfachmann kam.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen