Waldbrandgefahr in Tschechien

Hitze

Waldbrandgefahr in Tschechien

Auch in Tschechien sind die Temperaturen an Pfingsten auf Rekordwerte gestiegen. An mehr als einem Drittel der Wetterstationen war es an einem 8. und 9. Juni seit Beginn der Messungen noch nie so heiß. Das teilte der nationale Wetterdienst am Montag mit.

Im Prager Klementinum, wo bereits seit 1775 die Lufttemperatur aufgezeichnet wird, wurde am Sonntag mit 33,6 Grad Celsius der bisherige Rekord übertroffen - er hatte bei 31,9 Grad gelegen.

Am Dienstag sollte es noch heißer werden. Die Behörden warnten wegen der Hitze vor körperlicher Anstrengung. Die Feuerwehr rückte nach eigenen Angaben zu doppelt so vielen Einsätzen wie an einem Durchschnittstag aus. In der nördlichen Region Liberec stieg das Waldbrandrisiko bedrohlich. Die Böden seien ausgetrocknet, Zigaretten sollten nicht leichtfertig weggeworfen werden, warnte die Feuerwehr.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen