Franzosen von Sarkozy

Umfrage

© EPA

Franzosen von Sarkozy "enttäuscht"

Kurz vor dem zweijährigen Amtsjubiläum von Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy sind einer Umfrage zufolge zwei Drittel seiner Landsleute "enttäuscht" von ihm. Nur 24 Prozent der Befragten gaben an, sie seien "zufrieden" mit Sarkozy. Selbst unter den Konservativen waren nur 55 Prozent zufrieden mit ihm. Die bisherige Bilanz des konservativen Präsidenten schätzten 63 Prozent der Befragten als "eher negativ" ein, während 28 Prozent sie "eher positiv" fanden.

Unzufriedene Franzosen
Nach Angaben des Meinungsforschungsinstitutes TNS Sofres Logica fiel das Ergebnis einer solchen Befragung allerdings auch bei Sarkozys Vorgängern kaum besser aus: Bei seinem direkten Vorgänger Jacques Chirac gaben nach zwei Jahren auch 65 Prozent der Franzosen an, dass sie enttäuscht von ihm seien; von François Mitterrand waren 1983 immerhin 54 Prozent seiner Landsleute enttäuscht. Das Institut befragte vor zehn Tagen rund eintausend volljährige Franzosen. Sarkozy war im Mai 2007 zum Präsidenten gewählt worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen