"> Irland stimmt pro Lissabon-Vertrag
Irland stimmt pro Lissabon-Vertrag

Meinung geändert

Irland stimmt pro Lissabon-Vertrag

Der EU-Vertrag von Lissabon ist bei der Volksabstimmung in Irland angenommen worden. Über zwei Drittel der Wähler - genau 67,1 Prozent - stimmten für den Reformvertrag. Das Nein-Lager kam nur auf 32,9 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 58 Prozent. Schon in den vergangenen Stunden hatte sich ein Ja der Iren abgezeichnet.

Beim ersten Referendum im Juni 2008 hatten noch 53,4 Prozent gegen den Lissabon-Vertrag gestimmt und damit eine veritable Krise in der Europäischen Union ausgelöst.

"Guter Tag für Irland"
Ministerpräsident Brian Cowen bezeichnete die Zustimmung seiner Landsleute zum EU-Reformvertrag als entscheidenden Schritt hin zu einem "stärkeren, gerechteren und besseren Europa". "Heute hat das irische Volk mit klarer und überwältigender Stimme gesprochen", so der Premier. "Es ist ein guter Tag für Irland und ein guter Tag für Europa."

Extrawürstl ausgehandelt
Um diesmal eine Zustimmung von der Bevölkerung zu erhalten, handelte die irische Regierung mit Brüssel mehrere Zugeständnisse aus: So darf die militärische Neutralität des Landes ebensowenig angetastet werden wie das Steuerrecht und das irische Abtreibungsverbot. Zudem soll Irland seinen EU-Kommissar behalten.

Österreich geteilter Meinung
In Österreich begrüßten Politiker von SPÖ, ÖVP und Grünen das irische Ja. Aus dem Büro von Bundeskanzler Werner Faymann hieß es, die irische Zustimmung sei "erfreulich für die europäische Integration". Außenminister Michael Spindelegger sprach von einem "deutlichen Vertrauensbeweis für Europa", Vizekanzler Josef Pröll sieht einen "bedeutenden Schritt für die Zukunft Europas". Enttäuscht zeigten sich hingegen die FPÖ und die Liste Martin. Das BZÖ wertete das Ergebnis als "Produkt der Wirtschaftskrise".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen