USA zahlen 5-Mio-Dollar-Anti-Terror-Prämie

Moussaoui-Hinweis

USA zahlen 5-Mio-Dollar-Anti-Terror-Prämie

Die US-Regierung hat für die Überführung und Verurteilung des Al-Kaida-Extremisten Zacarias Moussaoui eine Belohnung von fünf Millionen Dollar (3,4 Millionen Euro) ausgezahlt. Die Summe ging an einen Fluglehrer, der den Ermittlern entscheidende Hinweise auf den Beteiligten an den Terroranschlägen vom 11. September 2001 gab.

Ehrung hinter verschlossenen Türen
Der frühere Marinepilot Clarence Prevost wurde am Donnerstag bei einer Zeremonie hinter verschlossenen Türen im US-Außenministerium für seine Hilfe geehrt. Moussaoui, ein französischer Staatsbürger marokkanischer Abstammung, wurde im vergangenen Mai im bisher einzigen Prozess um die Terroranschläge in den USA zu lebenslanger Haft verurteilt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen