25. Jänner 2009 09:05

Anlagebetrüger 

Zsa Zsa Gabor hat durch Madoff 10 Mio. verloren

Der mutmaßliche Anlagebetrüger hatte das Vermögen der 91-jährigen Schauspielerin "verwaltet".

Zsa Zsa Gabor hat durch Madoff 10 Mio. verloren

Die Schauspielerin Zsa Zsa Gabor hat nach Angaben ihres Anwalts durch Anlagen bei dem mutmaßlichen Betrüger Bernard Madoff mindestens sieben Millionen Dollar verloren. Womöglich belaufe sich der Verlust von Frederic Prinz von Anhalts Gattin sogar auf bis zu zehn Millionen Dollar.

Macht ihr zu schaffen
Die Schauspielerin, deren Alter auf 91 geschätzt wird, hat den Schaden erst vor wenigen Wochen bemerkt. Der Vorfall macht ihr zu schaffen.

Dem derzeit unter Hausarrest stehenden Madoff wird vorgeworfen, Investoren mit einem Schneeballsystem um bis zu 50 Milliarden Dollar gebracht zu haben. Zu den potenziellen Opfern zählen Banken und Fonds sowie Universitäten und Wohltätigkeitsorganisationen. Medienberichten zufolge haben auch andere Prominente Verluste erlitten - etwa der Schauspieler Kevin Bacon. Auch eine Stiftung des Regisseurs Steven Spielberg soll betroffen sein.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |