Raiffeisen RZB

Sonderhauptversammlung

Aktionäre haben Fusion von RZB und RBI beschlossen

Artikel teilen

Grünes Licht gab es auch für eine Kapitalerhöhung in der RBI.

 In einer Sonderhauptversammlung haben die Aktionäre der Raiffeisen Bank International (RBI) am Dienstag die Verschmelzung der Raiffeisen Zentralbank (RZB) mit der börsennotierten RBI beschlossen. Grünes Licht gab es auch für eine Kapitalerhöhung in der RBI. Tags zuvor waren in der RZB-Hauptversammlung die nötigen Beschlüsse gefallen.

 

OE24 Logo