Alpha Bank und Eurobank fusionieren zu neuer griechischer Großbank

Zwei der größten griechischen Banken, die Alpha Bank und die Eurobank, wollen fusionieren. Dabei soll die größte Privatbank im Südosten Europas entstehen. Der Handel der Aktien beider Geldinstitute wurde Montag früh an der Athener Börse ausgesetzt.

Details zu der geplanten Fusion wollten die Vorstände der beiden Banken am Nachmittag bekanntgeben. An der neuen Bank will sich nach übereinstimmenden Informationen der Wirtschaftspresse in Athen auch das Emirat Katar mit etwa 500 Mio. Euro beteiligen.

Lesen Sie auch