Anheuser Busch mit Milliardenzukauf in Karibik

Artikel teilen

Milliarden-Zukauf für den weltgrößten Brauereikonzern Anheuser Busch in der Dominikanischen Republik: Für 1,2 Milliarden US-Dollar (921 Mio. Euro) kauft Anheuser die Mehrheit am dortigen Platzhirschen Cerveceria und steigt damit nach eigenen Angaben vom Montag zum führenden Brauer in der Karibik auf.

Anheuser kauft für rund eine Milliarde Dollar knapp 42 Prozent der Anteile von dem Cerveceria-Großaktionär E. Leon Jimenes und 9,3 Prozent vom Rivalen Heineken für 237 Mio. Dollar.

Lesen Sie auch

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo