Im Museumsquartier

Ansturm auf oe24 Karriere Day

Teilen

20 Top-Unternehmen vergaben Jobs und Praktika

Top-Jobs. Der zweite oe24KarriereDay ist ein Riesenerfolg: Mehr als 3.000 (!) Job-Suchende vernetzten sich mit über 20 namhaften heimischen Top-Unternehmen wie MediaMarkt, Austro Control, SMS Austria, dem Innenministerium (BMI) und der Polizei, den Wiener Stadtwerken oder der NÖ Landesgesundheitsagentur. Unter den Ausstellern befanden sich auch die Hilfsorganisationen wie das Rote Kreuz und der Arbeiter-Samariter-Bund. Ersterer präsentierte sich als Ausbildner im Bereich der Pflegeberufe und sucht aktuell Heimhilfen, aber auch neue Mitarbeiter im Bereich Buchhaltung. Aus der Sparte Tourismus und Freizeit stellen die Hotel Therme & Spa Linsberg Asia oder die Jumpworld. One in Wien, Parndorf und Klagenfurt ihre offenen Stellen vor.

oe24 Karriere Day
© TZOe Fuhrich
× oe24 Karriere Day

Panels. oe24 Radio Moderator Thomas Kloiber sprach mit Bernhard Stöllner, Fluglotse bei der Austro Control, Herbert Schweiger, GF der Volkshochschulen, Christian Jeitler, APA und Gabriele Blach (OMG) über den digitalen Wandel in der Arbeitswelt. Fazit: Die Bewerbungsunterlagen werden digital übermittelt, bei manchen Firmen findet der Erstkontakt mittels Online-Meeting statt, aber ein persönliche Gespräch bleibt ein wichtiger Faktor im Bewerbungsgespräch, denn nur so kann man sicher gehen, dass die Bewerberin oder der Bewerber auch wirklich ins Team passen. Und alle Diskutanten stellten fest: Trotz KI wird der Mensch im Mittelpunkt bleiben.

oe24 Karriere Day
© TZOe Fuhrich
× oe24 Karriere Day

Dies gilt auch für den Panel-Talk, der sich um das Thema Pflege, Medizin und Gesundheit als Job mit großer Zukunft dreht. Hier diskutierten Alexander Eder (Rotes Kreuz) und Nina Pirker (Fonds Soziales Wien).

oe24 Karriere Day
© TZOe Fuhrich
× oe24 Karriere Day

Keynotes zum Thema: „Erfolg im Beruf“

IT-Ausbildung. Die Wiener Stadtwerke stellten ihre neue bitAcademy vor, die sich an Quereinsteiger wendet, die in IT-Jobs Fuß fassen wollen Die Grundausbildung startet im November 2024.

oe24 Karriere Day
© TZOe Fuhrich
× oe24 Karriere Day
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten