Bene wechselt Börsensegment

Der börsenotierte Büromöbelhersteller Bene wechselt das Handelssegment an der Wiener Börse. Per 24. September 2012 erfolgte die Notierung im "Mid Market Continous" statt wie bisher im Prime Market, teilte das Unternehmen am Mittwoch nach einer entsprechenden Entscheidung des ATX-Komitees der Wiener Börse von Dienstagabend mit.

Die Bilanz für das erste Halbjahr 2012/13 wird am 19. September veröffentlicht. Mit dem Schritt passe Bene das Handelssegment an seine aktuelle Börsenkapitalisierung an. Zudem würden dadurch der Verwaltungsaufwand und die Kosten für die Börsennotiz gesenkt.

Mehr dazu