Conti-Aktien werden zu 60 bis 60,50 Euro angeboten

Die Investmentbank Goldman Sachs bietet bis zu 30 Mio. Continental-Anteilsscheine Finanzkreisen zufolge zu einem Preis von 60 bis 60,50 Euro je Aktie an. Die Bank setze darauf, dass sich Investoren mit Blick auf eine Rückkehr von Conti in den deutschen Leitindex DAX mit den bisher bei zwei Privatbanken geparkten Aktien eindeckten, sagte eine mit der Transaktion vertraute Person am Montag.

Die Spanne reicht nahe an den Conti-Schlusskurs vom Freitag (60,97 Euro) heran. Die Aktien des Autozulieferers sollen noch am Montag platziert werden. Den Erlös von rund 1,8 Mrd. Euro will Conti-Großaktionär Schaeffler zur Tilgung seiner eigenen Schulden verwenden.