Continental mit 500-Mio.-Euro-Anleihe

Der deutsche Autozulieferer Continental will mit einer neuen Anleihe über mindestens 500 Millionen Euro seine Zinskosten senken. Mit dem Erlös aus dem geplanten siebenjährigen Papier solle der im Oktober 2010 ausgegebene achtjährige Bond vorzeitig zurückgezahlt werden, kündigte das Unternehmen aus Hannover am Montag an. Für diesen Titel zahlt Conti einen Zinssatz von 7,125 Prozent. Ob eine zweite, ebenfalls im Oktober 2010 begebene Anleihe mit einer Laufzeit von sechs Jahren und einem Zinssatz von 6,5 Prozent ebenfalls vorzeitig zurückgezahlt werde, sei noch nicht entschieden.

Lesen Sie auch