Eurozone: Industrieproduktion im Dezember deutlich gefallen

Im Euroraum ist die Industrieproduktion im Dezember deutlich gesunken. Im Monatsvergleich sei die Produktion um 1,1 Prozent gefallen, teilte die europäische Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mit. Volkswirte hatten allerdings mit einem noch etwas stärkeren Rückgang um 1,2 Prozent gerechnet. Im Vormonat hatte die Produktion nach revidierten Daten stagniert.

In der Erstschätzung war noch ein Rückgang um 0,1 Prozent ermittelt worden. Im Jahresvergleich ging die Produktion im Dezember den Angaben zufolge um 2,0 Prozent zurück. Im Vormonat war sie noch um revidiert 0,1 (zunächst: -0,3) Prozent gestiegen. Im Gesamtjahr 2011 ist die Industrieproduktion um 3,5 Prozent gestiegen.

Lesen Sie auch