Erstmals Frau im Aufsichtsrats-Präsidium der Staatsholding ÖBAG

manager

Erstmals Frau im Aufsichtsrats-Präsidium der Staatsholding ÖBAG

Zwei neue Mitglieder ziehen in den Aufsichtsrat der Staatsholding ÖBAG ein. Und mit Susanne Höllinger kommt erstmals eine Frau ins Präsidium des Gremiums.

In der außerordentlichen Hauptversammlung (HV) der ÖBAG am Donnerstag wurden zwei neue Aufsichtsräte bestellt. Das wurde notwendig, weil zwei Mitglieder des Gremiums ausscheiden: Der bis vor Kurzem als Postgewerkschaftschef tätige Helmut Köstinger ist mit Ende Oktober 2022 in den Ruhestand getreten und Ex-Hofer- und -Müller-Chef Günther Helm sein Mandat aus persönlichen Gründen zurückgelegt hat.

Post-Gewerkschafter Köhler und Banker Höllerer neu

Die beiden damit freiwerdenden Mandate wurden in der HV mit Richard Köhler, Vorsitzender des Zentralausschusses der Österreichischen Post AG, sowie Michael Höllerer, Generaldirektor der Raiffeisen NÖ-Wien Holding und Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, besetzt.

Die Mandate des oberösterreichischen Wärmepumpen-Unternehmers Karl Ochsner und von Iris Ortner wurden für eine weitere Amtsperiode verlängert. 

Finanzexpertin

In der auf die HV folgenden konstituierenden Sitzung des neuen ÖBAG-Aufsichtsrats wurde zudem beschlossen, dass die Finanzexpertin Susanne Höllinger künftig das Präsidium des Gremiums verstärkt. Dem Präsidium gehören weiters Flughafen-Vorstand Günther Ofner und Karl Ochsner an. 

„Ich freue mich, dass mit den Entscheidungen die Kontinuität in der Arbeit des Aufsichtsrats gesichert wurde, dass mit Susanne Höllinger eine äußerst kompetente Frau im Präsidium vertreten ist und der Aufsichtsrat in Person des neuen, führenden Personalvertreters der Österreichischen Post AG Richard Köhler und des heimischen Top-Managers Michael Höllerer, mit zwei ausgewiesenen Fachleuten verstärkt wurde“, erklärte Günther Ofner in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der ÖBAG.

Susanne Höllinger ist Eigentümerin und Leiterin des Beratungsunternehmens SHE Advisory. Zuvor war sie zwischen 2013 und 2018 Vorstandsvorsitzende der Kathrein Privatbank AG, davor ab 2006 in diversen Funktionen bei der Erste Bank. Sie ist u.a. auch Aufsichtsratschefin des Flughafens Wien und Vorsitzende der niederösterreichsichen Landesgesundheitsagentur.