Christian Mucha

Aktion "IMPFMITMENSCH"

Mucha launcht erste Impf-App gegen Corona

Seit vier Monaten entwickelt Christian W. Mucha ein Bonus-Tool für Geimpfte.

Wien. „Unsere einzige Chance, das Virus zu besiegen, ist die Impfung. In vielen Diskussionen mit Poli­tkern hat man mir signalisiert, dass eine Impfpflicht – nach meiner Überzeugung die einzig richtige Antwort auf die Pandemie – nicht kommen wird“, bedauert Verleger Christian Mucha. Jetzt hat er als Initiative mit Prominenten und vermögenden Gleichgesinnten gemeinsam die Aktion impfmitmensch.com ins Leben gerufen. Verbunden mit einem Button, QR-Code, einer App und Merchandise-Produkten.

Spannend. Die Website zu seinem Projekt geht bereits heute online. Eine Smartphone-App wird demnächst folgen. Der Sinn dahinter ist, dass Menschen, die bereits gegen Covid-19 geimpft sind, Flagge zeigen sollen und damit Impf-Gegner motiviert werden, sich auch gegen das Virus zu schützen. Mit der App sollen jene, die sich registrieren lassen, in den Genuss von mannigfaltigen Vorteilen kommen. „Jeder, der bei uns an Bord geht, wird Privilegien genießen“, so Mucha. „Als Vor- und Nachdenker wollte ich ein Ins­trument schaffen, das uns allen hilft, das vermaledeite Virus loszuwerden. Doch das klappt nur, wenn man Impfwillige belohnt.“