Oelfoerderung

OPEC rechnet mit Nachfragesteigerung

Die weltweite Nachfrage nach Öl wird nach Einschätzung der OPEC im kommenden Jahr anziehen. Erwartet werde ein Anstieg gegenüber dem Vorjahr um 500.000 Barrel pro Tag (bpd) auf 84,34 Mio. bpd, teilte die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) in ihrem Monatsbericht mit.

Im laufenden Jahr rechnet die Organisation nun mit einem Rückgang der weltweiten Nachfrage nach Öl um 1,65 Mio. bpd, 30.000 bpd mehr als zuletzt.