Gute Stimmung nach einem Jahr

Linsberg Asia mit durchschnittlich 700 Tagesgästen

Artikel teilen

Das am 8. August 2008 eröffnete niederösterreichische Wellness Ressort Linsberg Asia hat ein positives Resümee über das erste Betriebsjahr gezogen. Geschäftsführer Holger Schwarting berichtete in einer Aussendung von mehr als 60 Prozent Auslastung im Hotel und 90 Prozent im Spa.

Insgesamt wurden der Aussendung zufolge in der Einrichtung in Bad Erlach (Bezirk Wiener Neustadt) bisher 292.000 Thermengäste gezählt. Das entspreche durchschnittlich über 700 Tagesgästen - viele davon aus der Region. Hotel- und Thermengäste würden zum Großteil aus Wien und Umgebung kommen. Von Firmen stark nachgefragt werde auch der Konferenzbereich von Linsberg Asia.

Schwarting hatte die Geschäftsführung nach dem Abgang von Konrad Pock im Mai übernommen. Im März war die Zimmerauslastung im Hotel nach damaligen Angaben noch bei 68 Prozent gelegen. Der Rückgang wurde auf Anfrage damit erklärt, dass die Buchungen in Thermen im Sommer "traditionell" schwächer seien als in der kalten Jahreszeit.

Service: "Linsberg Asia Hotel Spa Therme" in Bad Erlach - Informationen unter http://www.linsbergasia.at

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo