Österreichs Produktionsumsatz bis Februar gesunken

Artikel teilen

Die Umsätze im heimischen produzierenden Sektor sind im Jänner und Februar mit 37,9 Mrd. Euro um 0,1 Prozent unter dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum gelegen. Beschäftigt wurden von den über 61.500 Firmen knapp 855.000 Menschen, berichtete die Statistik Austria. Im Bausektor allein wurde dabei von den 32.000 Unternehmen mit 4,2 Mrd. Euro um 5,6 Prozent mehr umgesetzt, im Sachgüterbereich ging die Produktion dagegen um 0,4 Prozent zurück.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo