Ostern Geschenke

Große Shopping-Woche

Oster-Ansturm auf Shops: Wir geben jetzt 210 Mio. Euro aus

Artikel teilen

Für den Handel ist Ostern der zweitgrößte Umsatzbringer nach Weihnachten.

Jetzt startet die große Shopping-Woche vor ­Ostern. Für den Handel ist das Ostergeschäft – mit Respektabstand – das zweitgrößte nach Weihnachten, erklärt Peter Buchmüller, Handelsobmann der Wirtschaftskammer. Mehr als jeder Zweite (58 %) beschenkt seine Lieben zu ­Ostern, im Schnitt kaufen wir für 66 Euro fürs Osternest ein. In Summe über 210 Mio. Euro geben die Österreicher heuer für ­Ostergeschenke aus – von Süßigkeiten über Spielwaren bis zu Elektronik.

Die Handelsketten haben jetzt zahlreiche Sonderangebote. So gibt’s etwa das iPhone 8 um 599 Euro bei Interspar (online) und MediaMarkt (plus Apple USB-C Schnellladegerät). Saturn hat das iPhone X (64 GB) online um 849 Euro. Auch Einrichtungshäuser und Modeketten bieten viele Oster-Schnäppchen.

Im Lebensmittelhandel entfällt auf den Osterschmaus ebenfalls ein beträchtlicher Anteil am ­Monatsumsatz.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo