"Höhle der Löwen"-Deal: Dümmel verkauft sein Imperium

An Jury-Konkurrent Georg Kofler

"Höhle der Löwen"-Deal: Dümmel verkauft sein Imperium

Juror Georg Kofler übernimmt mit seiner Firma The Social Chain die DS Gruppe von Jury-Konkurrent Ralf Dümmel. 

Es ist der größte Deal in der Geschichte von „Höhle des Löwen“. Wie am Dienstag bekannt wurde, kauft Juror Georg Kofler mit seiner „Social-Chain AG“ die „DS Gruppe“ von Jury-Konkurrent Ralf Dümmel. Als Kaufpreis werden rund 220 Millionen Euro genannt.

© RTL
×

Deal während Dreharbeiten

"Ich habe seit mehreren Jahren das Vergnügen mit Ralf Dümmel als Investor in der VOX-Gründershow „Die Höhle der Löwen“ vor einem Millionenpublikum Deals mit Startup-Unternehmen zu verhandeln und abzuschließen. Umso mehr freue ich mich, dass wir mit Ralf Dümmel einen außerordentlich versierten und motivierenden Unternehmer als Vorstand gewinnen," so Kofler in einer Aussendung. Auch Dümmel ist begeistert: „Für die DS Gruppe ist der Deal ein Brückenschlag in die Zukunft. Wir freuen uns, dass wir zu unserer ausgeprägten Handelskompetenz neue Stärken hinzugewinnen."

Wie die BILD berichtet, soll der Deal im vergangenen Sommer während der Dreharbeiten eingefädelt worden sein.