Weltgrößte Brauerei Anheuser will Corona ganz schlucken

Artikel teilen

Der weltgrößte Brauereikonzern Anheuser-Busch steht einem Zeitungsbericht zufolge unmittelbar vor der vollständigen Übernahme des mexikanischen "Corona"-Herstellers Grupo Modelo.

Anheuser besitzt bereits 50 Prozent von Modelo und müsse wohl mehr als zehn Mrd. Dollar (7,98 Mrd. Euro) für den Rest hinblättern, berichtete das "Wall Street Journal" (WSJ) in der Nacht zum Montag. Eine entsprechende Vereinbarung werde möglicherweise schon in dieser Woche erfolgen, hieß es weiter.

Lesen Sie auch

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo