Drama am See

Drei Geschwister ertrinken auf Bootsausflug

Teilen

Es sollte ein schöner Ausflug mit dem Boot auf einen See werden. Doch die Polizei konnte die drei Geschwister nur noch tot aus dem Wasser bergen.

Die zwei Brüder Mason (4) und Sawyer (3) freuten sich schon sehr auf den Ausflug mit ihrer großen Schwester Raven Powell (22). Mit einem Boot wollten sie den Clark Hill Lake in Georgia erkunden.

Kinder ertrunken
© zVg.
× Kinder ertrunken

Doch die drei Geschwister kamen von dem Ausflug nicht mehr zurück. Nachdem die Kinder als vermisst gemeldet wurden, konnte die Polizei nur noch ihre Leichen aus dem See bergen. Wie es zu dem fürchterlichen Unfall kam, ist bisher unklar. Todesursache ist bei allen drei Geschwistern "Ertrinken". 

Kinder ertrunken

Sawyer wurde nur 3 Jahre alt. 

© zVg.
× Kinder ertrunken

Kinder ertrunken

Mason starb mit 4 Jahren. 

© zVg.
× Kinder ertrunken
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.