Hooligans

buzz24

Deutsche Hooligans stürmen Pub

Artikel teilen

Vor dem Länderspiel England gegen Deutschland sollen gegen 18:00 Ortszeit knapp 100 deutsche Hooligans ein Pub gestürmt haben. Zu dem besagten Lokal haben auch Familien zutritt. 

In einem Pub samt Biergarten in der Nähe des Wembley Stadions, welches aufgrund des Länderspiels England gegen Deutschland (3:3) gut gefüllt war, soll es etwa drei Stunden vor Anpfiff zu einem Sturm durch etwa 100 deutsche Hooligans gekommen sein. Augenzeugen berichten, dass sie bewaffnet mit Schlagringen und Macheten für Panik im Lokal - in dem auch Kinder und Frauen anwesend waren - sorgten. Genau vor jenen schienen die schwarz gekleideten Männer aber auch keinen Halt zu machen. 

Die Polizei wurde umgehend verständigt und setzte auch berittene Beamte ein, um dem Chaos schnellstmöglich ein Ende zu setzen. Schließlich mussten fünf Personen ins Krankenhaus gebracht werde. Einige Unruhestifter wurden von der Polizei festgenommen.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo