Schwangere Ohana Karolin

Grausamer Fund

Ritual-Mord: Schwangere tot mit herausgeschnittener Gebärmutter gefunden

Teilen

Ohana Karolins Leiche wurde in einem Waldstück in der nähe von mehreren Kirchen entdeckt. Die junge Frau wurde nur 24 Jahre alt. 

Der Tod der dreifachen Mutter könnte laut Behörden das Ergebnis eines grausamen Rituals darstellen. Ohana Karolins Leiche wurde laut Daily Star in einem Waldstück in der Nähe mehrerer Kirchen in Portal dos Lagos, Brasilien, entdeckt. Dort werden oft Freiluftgottesdienste abgehalten. 

Die Leiche der jungen Frau, die mit ihrem vierten Kind im siebten Monat schwanger war, war in einem üblen Zustand. Ihre Genitalien waren verstümmelt und ihr Bauch und ihre Gebärmutter aufgeschnitten. Was mit ihrem ungeborenen Kind passierte, ist derzeit noch unklar. 

Ihr Ex-Mann, der Vater der drei Kinder, wurde von der Polizei zur Identifizierung der Leiche hinzugezogen. 

Schwangere Ohana Karolin
© zVg/Newsflash
× Schwangere Ohana Karolin
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo