Coronavirus Brasilien

Bisher 66.741 Todesopfer

1.200 Corona-Todesfälle in Brasilien an einem Tag

Auch Präsident infiziert.

Brasilia. Brasilien bestätigt nach Angaben des Gesundheitsministeriums in den letzten 24 Stunden 45.305 neue Coronavirus-Fälle und 1.254 weitere Todesfälle. Das lateinamerikanische Land verzeichnet offiziellen Daten zufolge bisher insgesamt 1,668.589 Infektionen und 66.741 Todesopfer, die auf das Virus zurückzuführen sind.

Prominentester Infizierter ist der brasilianische Präsident, Jair Bolsonaro. Er fühle sich bei "guter Gesundheit", sagte er am Dienstag vor Journalisten. Zuvor hatte er Fieber und Gliederschmerzen gehabt.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten