Cornelia Ras  107-jährige Holländerin

Frohe Osterbotschaft aus Holland

Älteste Patientin der Welt: 107-jährige Frau besiegt Coronavirus

Die Niederländerin Cornelia Ras (107) ist wahrscheinlich die älteste Patientin der Welt, die das Coronavirus überlebt hat. Traurig: Zwölf Menschen aus ihrem Umfeld starben an dem Virus.

Cornelia Ras wurde am 17. März, einen Tag nach ihrem 107. Geburtstag, krank. Ras klagte über Coronavirus-Symptome, nachdem sie mit anderen Bewohnern ihres Pflegeheims auf Goeree-Overflakkee (Niederlande) einen Gottesdienst besucht hatte. Dies berichtete die niederländische Zeitung AD. Diese Woche kam jedoch die glückliche Botschaft: Ras hat das bösartige Virus besiegt.  

Sie und 40 weitere Personen in ihrem Umfeld wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Doch Cornelia Ras kann sich nur bedingt freuen: Zwölf Menschen sind mittlerweile an den Folgen der Erkrankung verstorben. "Wir haben nicht erwartet, dass sie das überlebt", sagte ihre Nichte Maaike de Groot.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten