42 Neuinfektionen und drei Todesfälle in Wien

Die aktuellen Corona-Zahlen

42 Neuinfektionen und drei Todesfälle in Wien

Auch österreichweit steigen die Zahlen wieder. Aktuell sind 419 Personen erkrankt.

In Wien sind in den vergangenen 24 Stunden 42 neue Coronavirus-Infektionen gemeldet worden. Damit gab es mit Stand Dienstag, 8.00 Uhr, bis dato 3.625 bestätigte Fälle, wie der medizinische Krisenstab der Stadt Wien per Aussendung mitteilte.
 
Die Zahl der mit SARS-CoV-2 in Verbindung stehenden Todesfälle hat sich um drei auf 181 erhöht. Drei Frauen im Alter zwischen 84 und 97 Jahren sind zuletzt verstorben. 3.158 Menschen sind inzwischen wieder genesen.
 

419 Erkrankte in Österreich

Auch österreichweit steigen die Zahlen wieder. Aktuell sind landesweit 419 Personen erkrankt. Am meisten Fälle gibt es weiterhin in Wien und Niederösterreich.
 
 
Bisher gab es in Österreich 17.189 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (16. Juni 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 681 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 16.089 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 78 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 12 der Erkrankten auf Intensivstationen.
 
Die Neuinfektionen  teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:
 
Burgenland: 0
Kärnten: 0
Niederösterreich: 10
Oberösterreich: 0
Salzburg: 0
Steiermark: 2
Tirol: 0
Vorarlberg: 0
Wien: 42
 

Zehn neue Coronavirus-Infektionen in Niederösterreich

In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen am Dienstag (8.00 Uhr) im Vergleich zum Vortag um zehn auf 2.924 erhöht. 2.753 Personen gelten nach Angaben des Sanitätsstabes als genesen. 71 Personen sind aktuell erkrankt.
 
Unverändert 100 Todesopfer im Zusammenhang mit Covid-19-Erkrankungen sind zu beklagen. 91.352 Testungen wurden bisher im Bundesland durchgeführt.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten