Brauchen wir bald die dritte Dosis?

Auffrischen der Impfung

Brauchen wir bald die dritte Dosis?

Wie lange hält der Impfschutz an? Haben Mutationen darauf einen Einfluss? Beginnt ab Herbst das Impfen wieder von vorne?  

Mit spätestens Juli sollen alle, die es auch wollen, durchgeimpft sein. Doch wie geht es danach weiter?

Die EU hat sich weitere 1,8 Milliarden Impfdosen des mRNA-Impfstoffes von Biontech/Pfizer gesichert. Der Vertrag läuft bis 2023, und das Liefervolumen beläuft sich auf mehr als 35 Milliarden Euro.

Kommissionschefin Ursula von der Leyen: "Die EU muss sich auf Technologien konzentrieren, die sich bewährt haben. Die mRNA-Impfstoffe sind ein klares Beispiel dafür."

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten