Corona-Ampel: Hier gibt es die meisten Fälle

Wo die Lage kritisch ist

Corona-Ampel: Hier gibt es die meisten Fälle

170 Neuinfektionen: Die meisten neuen Corona-Fälle gibt es in Wien und Oberösterreich.

Schon wieder ist die Zunahme der Coronavirus-Neuinfektionen in Österreich in einem dreistelligen Bereich. Innerhalb von 24 Stunden haben sich landesweit 170 Menschen mit Corona angesteckt. Die meisten Neuinfektionen gab es in Wien mit 63 und in Oberösterreich mit 50 Fällen. Im Herbst will die Regierung die Ampel mit vier Farben starten.

Die Ampel selbst hätte Österreich bereits. Hoch rot leuchtet der Bezirk Horn. Dort gibt es mehr als 10 Kranke pro 10.000 Einwohnern. Insgesamt 33 neue Fälle wurden in den letzten zwei Wochen in Horn verzeichnet.

Das sind die Bezirke mit den meisten Fällen

Horn: 10,3 Fälle (pro 10.000) Einwohner
Linz-Land: 7,1 
Linz-Stadt: 7,1 
Wels: 7
Mattersburg: 4,3
Vöcklabruck: 3,5
Urfahr-Umgebung: 2,8
Wien: 2,6
Liezen: 2,1
Landeck: 2
 
Erklärung: Bezirke, mit mehr als 10 Fällen pro 10.000 Einwohner leuchten rot. Bezirke mit zwischen 1 und 10 Fällen gelb.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten