Demo

Acht Kundgebungen angemeldet

Corona-Demo: Wiener Ring teilweise gesperrt

Artikel teilen

Auch am Samstag marschieren in Wien wieder Gegner der Corona-Maßnahmen und der Impfpflicht auf. Autofahrer müssen sich gedulden: Von 15 bis 18.30 Uhr wird der Ring und der Franz-Josefs-Kai gesperrt. 

Für heute, Samstag, sind gleich acht Kundgebungen in Wien angemeldet worden – fünf davon sollen laut Polizei tatsächlich stattfinden. Autofahrer müssen am Nachmittag mit Verzögerungen und Staus rechnen: Von 15 Uhr bis 18.30 Uhr werden Teile des Rings und der Franz-Josefs-Kai gesperrt. Die Route verläuft vom Heldenplatz über Ringstraße (gegen die Fahrtrichtung) – Franz-Josefs-Kai – Ringstraße zum Heldenplatz und Maria-Theresien-Platz. Es werden Tausende Teilnehmer erwartet.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo