Corona wird im Herbst zurückkehren

Nur 112 Neuinfektionen

Delta-Variante breitet sich aus

Unter 100 Patienten in den Spitälern. Dafür werden aber immer häufiger Fälle der neuen Variante entdeckt. 

Die Infektionszahlen sind noch immer im – hoffentlich noch lange anhaltenden – Sinkflug. Am Montag wurden „nur“ 112 neue Infektionen für die vergangenen 24 Stunden gemeldet. So wenig gab es zuletzt vor 10 Monaten am 10. August 2020.

Spitäler atmen auf 

Rasant sinken die Werte der Sieben-Tage-Inzidenz. Aktuell stecken sich pro 100.000 Menschen wöchentlich 19,4 mit Covid an. Zum Beginn der Lockerungen am 19. Mai waren es mehr als doppelt so viel (23,9). Aufatmen in den Spitälern: Endlich liegen weniger als 100 (genau 99) wegen Corona auf Intensivstationen.

Gefahr

Große Sorge – und deswegen keine Entwarnung – herrscht aber wegen der neuen, gefähr­licheren Corona-Variante „Delta“ (60 % ansteckender). 41 Fälle sind von der ursprünglich in Indien entdeckten Variante in Österreich bestätigt (+52 Verdachtsfälle). 22 davon kommen aus Wien, 8 aus Vorarlberg, 8 Fälle aus NÖ, je einer aus Kärnten und der Steiermark. In Salzburg werden aktuell 14 Verdachtsfälle untersucht. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten