Die 10 größten Impf-Mythen im Check

Experte klärt auf

Die 10 größten Impf-Mythen im Check

Der Virologe Andreas Bergthaler widerspricht den zehn gängigsten Argumenten der Impfgegner und räumt mit Verschwörungstheorien auf 

Einige Argumente von Impfskeptikern sind absurd und haarsträubend. So glaubt etwa FPÖ-Chef Herbert Kickl, Vitaminpräparate und Fitness würden ihm die Impfung ersparen. Andere Argumente beruhen auf ernsthaften Bedenken.

Um diese auszuräumen und die schlechte Impfrate in Österreich in die Höhe zu schrauben, antwortet Andreas Bergthaler vom Forschungszentrum für Molekulare Medizin auf die häufigsten Fragen.

Den ganzen Artikel lesen Sie mit oe24plus.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten