Erster Regierungsberater will Schanigarten-Öffnung am 27. März absagen

Lockerungen wackeln

Erster Regierungsberater will Schanigarten-Öffnung am 27. März absagen

Im Interview mit oe24.TV (Ausstrahlung heute um 21 Uhr bei FELLNER! LIVE) spricht sich jetzt der erste Regierungsberater für eine Verschiebung der für 27. März geplanten Öffnung der Schanigärten aus.

Rotes-Kreuz-Chef Gerry Foitik, der auch am kommenden Montag am Lockdown-Gipfel der Bundesregierung teilnehmen wird, meint auf oe24.TV:

„Aus epidemiologischer Sicht ist eine Öffnung von Gastronomie und Veranstaltungen nicht ratsam. Die Schanigärten sollten dementsprechend am 27. März nicht aufgesperrt werden.“

Alle Details zum Interview lesen Sie hier auf oe24Plus.





OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten