Gipfel-Chaos: Öffnungen erst nach Ostern
Video nur mit oe24plus Abo verfügbar.

coronavirus

Gipfel-Chaos: Öffnungen erst nach Ostern

Länderchefs drängten auf Öffnungen, Bund wollte Verschärfung im Osten. 

Der Präsident der Intensivmediziner, Klaus Markstaller, richtete gestern in der Sitzung von Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Rudolf Anschober mit Landeshauptleuten und Opposition einen dramatischen Appell an alle Anwesenden:

„In zwei bis drei Wochen droht eine Minderversorgung“ im Spitalsbereich. Wenn man „eine Trendumkehr schaffen“ wolle, müsse man „jetzt agieren“. Die Zeit laufe ab.

Alle Details zum geplatzten Lockdown-Gipfel lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!