Knapp 2.000 Corona-Neuinfektionen in nur einer Woche in Wien

Aktuelle Zahlen

Knapp 2.000 Corona-Neuinfektionen in nur einer Woche in Wien

Waren es in der vorhergehenden Kalenderwoche noch 47,41 Prozent, ist dieser Wert diese Kalenderwoche auf 41,23 Prozent gesunken - 279 Neuinfektionen in den vergangenen 24 Stunden in Wien.

Wien. Die Landessanitätsdirektion Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt Wien informieren regelmäßig über die aktuellen Fallzahlen und weitere Kennzahlen zum Covid-19-Virus:
 
Stand Sonntag, 27. September 2020, 8.00 Uhr, sind in Wien 15.142 positive Testungen bestätigt. Damit wurden diese Kalenderwoche 1.998 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Das sind 14,6 Prozent weniger als in der Kalenderwoche zuvor. Damit ist auch die durchschnittliche Positivrate von 6,02 Prozent letzte Kalenderwoche auf 5,71 Prozent in dieser Kalenderwoche gesunken. Auch der Anteil Wiens an den positiven Befunden in ganz Österreich sinkt weiter. Waren es in der vorhergehenden Kalenderwoche noch 47,41 Prozent, ist dieser Wert diese Kalenderwoche auf 41,23 Prozent gesunken - Tendenz weiter sinkend.
 
Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt unverändert 244. 10.437 Personen sind genesen. Gestern wurden in Wien 2.471 Corona-Tests vorgenommen, das macht insgesamt 437.463 Testungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten