Mehrere Städte in Marokko werden abgeriegelt

Coronavirus

Mehrere Städte in Marokko werden abgeriegelt

Nach Anstieg von Infizierten-Zahlen.

Rabat  - Nach einem sprunghaften Anstieg der Fälle von Corona-Infektionen am Sonntag riegelt Marokko ab Mitternacht mehrere Städte ab, darunter Casablanca, Tanger, Marrakesch und Fes (Fez). Das teilten das Innen- und das Gesundheitsministerium des nordafrikanischen Landes mit.
 
Am Sonntag wurden 633 neue Infektionen verzeichnet, einer der größten Anstiege bisher. Insgesamt sind 20.278 Fälle und 313 Tote registriert.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten